Dieses Formular startet den Upgrade-Prozess für das kostenpflichtige Update eines Hubs der 1. Generation zum Hub der 2. Generation. Der Prozess wird im COBI Support-Portal vom COBI Kundenservice begleitet.
Wozu ein Upgrade?
1) Bosch Service: Meine Intuvia-Bedieneinheit wurde im Rahmen des Bosch Service durch die neuere, digitale Version ersetzt. Seitdem lässt sich die App nicht mehr bedienen.

2) Ich hab mittlerweile ein neues eBike mit einer digitalen Bosch-Bedieneinheit (Intuvia/Nyon).

3) Einfachere Bedienung: Ich möchte gern die Nyon Bedieneinheit mit zusätzlichem Joystick an meinem COBI System nutzen.
Upgrade-Prozess starten
 
Wie ist dein Name?
(Vorname Nachname) *

 
Wie lautet deine Adresse?
(Straße Nr, PLZ Stadt, Land) *

 
Wie lautet die Seriennummer deines COBI.bike Hubs? *

14-stellige Zahl (unten auf der Innenseite)
 
Kannst du aktuell mit deinem Hub fahren? *

Ist dein eBike aktuell mit COBI.bike fahrbar oder kann es zurzeit garnicht genutzt werden?
     
Danke! Deine Infos werden direkt an Daniel vom COBI.bike Kundenservice weitergeleitet. Falls du noch keinen Account im COBI.bike Support-Portal hast, wird dieser für dich angelegt. Über das Portal erfolgt dann die weitere Kommunikation bzgl. dem Einsenden deines Hubs. Wichtig: Dein Bosch Hub ist  ohne Anbauteile (Gummistopfen, etc.) einzusenden.

Wir melden uns bei dir und wünschen dir einen schönen Tag!
Powered by Typeform
Powered by Typeform